Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Vertigo Smog - JPop.com
Artist info
Vertigo Smog

Vertigo Smog

Vertigo Smog


Vertigo Smog, entstand Mitte des Jahres 2002. Bis zu diesem Zeitpunkt bildeten wir die Band des Crivitzer Tensing (Jugendorganisation des CVJM). Als sich dieser Tensing begann aufzulösen, entschlossen wir uns Mitte 2002 unsere eigene Band zu gründen. Unsere Band brauchte dann natürlich auch einen Namen. Unser Sänger schlug damals den Namen „Vertigo Smog“ vor, was frei übersetzt, soviel heißt wie „Nebel der Benommenheit.“ Heute ist dieser Name ein Teil von uns geworden. Read more on Last.fm
Vertigo Smog, entstand Mitte des Jahres 2002. Bis zu diesem Zeitpunkt bildeten wir die Band des Crivitzer Tensing (Jugendorganisation des CVJM). Als sich dieser Tensing begann aufzulösen, entschlossen wir uns Mitte 2002 unsere eigene Band zu gründen. Unsere Band brauchte dann natürlich auch einen Namen. Unser Sänger schlug damals den Namen „Vertigo Smog“ vor, was frei übersetzt, soviel heißt wie „Nebel der Benommenheit.“ Heute ist dieser Name ein Teil von uns geworden. Im Oktober 2002 hatten wir dann unseren ersten Auftritt in Barnin („Rocknacht für Flutopfer“).

Im selben Jahr hatten wir einen weiteren Auftritt bei der Schulparty des Parchimer Gymnasiums vor 700 begeisterten Zuschauern. Es entstanden außerdem die ersten eigenen Songs. Ende 2002 trennten wir uns aus persönlichen Gründen von unserem Bassgitarristen. Ein neuer war schnell gefunden und so sind wir seitdem in der selben Besetzung geblieben: Moritz Katz (Vocalz), Henning Jensen (Melodie Git.), Christian Panescu (Rhythmus Git.), Felix Klebba (Bass Git.), Sascha Keding (Drums), Alexander Neben (Technik). 2003 hatten wir ein erfolgreiches Jahr mit einem weiteren Auftritt bei der Parchimer Schulparty und einer riesen Stimmung durch die etwa 800 begeisterten Zuschauer. Beim regionalen Bandkontest im September, konnten wir uns über einen guten 2.Platz freuen. Im Oktober 2003 nahmen wird dann die ersten 10 eigenen Songs für unser erstes Album auf.

Im Februar 2004 erschien es dann endlich, das Album mit dem Namen 00:00. Obwohl es klangtechnisch nicht perfekt war, verkaufte es sich mehr als 100 mal! Das Jahr 2004 brachte erneut eine Vielzahl von Gigs, darunter auch der Bandcontest in Ludwigslust, bei dem wir einen überraschenden zweiten Platz belegten. Bei den Parchim Gigs bestätigte sich einmal mehr, dass das Parchimer Publikum stimmungsmäßig nicht zu toppen ist. Aber 2004 gab es auch ein persönlich nicht so schönes Ereigniss, nämlich den Ausstieg unseres Rhythmus Gitarristen "Panne", aus persönlichen Gründen. Im großen und ganzen war es aber ein durchaus sehr erfolgreiches Jahr in dem wir viele neue Erfahrungen sammelten und Songs wie "Bleeding Alone" oder "Stand up and Dance" kreierten. Quelle: www.vertigo-smog.com Read more on Last.fm.

User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..
Top Albums

show me more

showing 4 out of 9 albums
Shoutbox
No Comment for this Artist found
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found