Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Thanheiser - JPop.com
Artist info
Thanheiser

Thanheiser

Thanheiser


Punk-Rock ohne Gitarren - geht das? Mitte der Neunziger Jahre spielte ich in einer Band mit dem Namen "Paranoide Syndrome". Und dieser Name war auch das Programm... musikalisch dominiert durch mein Sechssaiter Bassspiel und meine kranken Texte. Ich hatte es zu der Zeit in jeglicher Hinsicht maßlos übertrieben und ich gefiel mir zunehmend besser in der Rolle des Psychopaten. 1997 brachten wir dann eine CD heraus, die auch der Abschied von diesem Projekt sein sollte. Read more on Last.fm
Punk-Rock ohne Gitarren - geht das? Mitte der Neunziger Jahre spielte ich in einer Band mit dem Namen "Paranoide Syndrome". Und dieser Name war auch das Programm... musikalisch dominiert durch mein Sechssaiter Bassspiel und meine kranken Texte. Ich hatte es zu der Zeit in jeglicher Hinsicht maßlos übertrieben und ich gefiel mir zunehmend besser in der Rolle des Psychopaten.

1997 brachten wir dann eine CD heraus, die auch der Abschied von diesem Projekt sein sollte. Die CD erntete damals kein großes Interesse, aber wir hatten auch keine Lobby. Zumindest im Freundeskreis genießt die Platte mitlerweile Kultstatus... Ab 1998 begann ich mit dem Komponieren neuer Songs. Ich legte nun nicht mehr so viel Wert auf möglichst komplizierte Basslinien mit möglichst vielen Tönen.

Ich konzentrierte mich statt dessen auf die Kompositionen als solche. Anders gesagt, habe ich nun alles was ich früher in eine Basslinie gepackt hatte, auf vier Instrumente (Bässe) verteilt. Zudem fing ich nun auch mit dem Plektrumspiel an. Ich hatte früher ausschließlich mit den Fingern oder dem Daumen gespielt (auch die Akkorde).

Das Plektrumspiel ermöglichte es mir nun auch gerade Akkorde wesentlich schneller und akzentuierter zu spielen. Mit verzerrten Sounds hatte ich auch schon früher experimentiert und so begann ich quasi Gitarre mit dem Bass zu spielen. Echte Gitarre zu spielen war für mich nie wirklich ein Thema. Ich bin leidenschaftlicher Bassist.

Der erste Song den ich dann produziert hatte war "Narbenherz". Es folgten nun diverse Samplerbeiträge wie z.B. auf Partisanen 5 und Schlachtrufe BRD 6. Mit einer befreundeten Band (Markus/Gitarre, Georg/Gitarre, Christoph/Bass und Chrisi/Schlagzeug) begann ich dann auch die Stücke bandtechnisch einzustudieren.

Im Jahr 2000 brachte ich auf meinem Label "Subdominante Tonträger" das Album "Bässerwisser" heraus (ist mitlerweile als Wiederveröffentlichung erhältlich). In den folgenden 1-2 Jahren spielten wir einiges an Konzerten und hatten eine menge Spass. Leider kommen wir heutzutage aus zeitlichen Gründen nicht mehr zum Proben zusammen, was heissen soll: Es gibt auch keine Konzerte, was ich sehr bedauere und vermisse - vielleicht klappt irgendwann mal wieder was... . Auf jeden Fall arbeite ich auch weiter an neuen Songs und es wird mit Sicherheit noch ein drittes "Thanheiser-Album" geben, nur wann das sein wird, wird sich zeigen.

Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..
Top Albums

show me more

showing 4 out of 20 albums
Shoutbox
No Comment for this Artist found
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found