Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Letagere - JPop.com
Artist info
Letagere

Letagere

Letagere


Sven Kutzner Solokünstler ohne Stilgrenzen. Geboren in Erfurt, liegen seine musikalischen Wurzeln im psychedelic der 80er Jahre bei Bands wie: The Cure, Dead can Dance,The Jesus & Mary Chain. Später beeinflusste ihn besonders die Skamusik, mit Vertretern wie: The Busters und Madness, die ihn dazu brachten, in diversen regionalen Skabands als Bassist mitzuwirken. Beeindruckt durch den Sound vonTangerine Dream,Iron Butterfly,Massive Attack, Portishead Read more on Last.fm
Sven Kutzner Solokünstler ohne Stilgrenzen. Geboren in Erfurt, liegen seine musikalischen Wurzeln im psychedelic der 80er Jahre bei Bands wie: The Cure, Dead can Dance,The Jesus & Mary Chain. Später beeinflusste ihn besonders die Skamusik, mit Vertretern wie: The Busters und Madness, die ihn dazu brachten, in diversen regionalen Skabands als Bassist mitzuwirken. Beeindruckt durch den Sound vonTangerine Dream,Iron Butterfly,Massive Attack, Portishead, Jamiroquai sowie seinem größtem Vorbild-Pink Floyd,Tangerine Dream,Mike Oldfield & Jean Michel Jarre-(und früheren Einflüssen) fand er seinen eigenen musikalischen Stil und gründete 08/2003 das Projekt Létagère.

Es folgten diverse Livegig..s und Producer/Studiotätigkeiten in Leipzig und Erfurt. Er selbst bezeichnet seine Musik als Electronic Pop-Art. Wobei er dem Zuhörer die Möglichkeit lässt, in seinen Melodien und Kompositionen eigene Welten zu entdecken, da sie den oftmals bewusst fehlenden Lyrikpart - ersetzen und auf ihre Weise Geschichten erzählen. Jedoch ist ein Gesangspart gern willkommen und wird immer noch gesucht!! Sein Wirkungsfeld erweiterte sich um Live-Techno-Projekt - Windmasters Brain -; eine musikalische Cooperation mit Frederic Lorian (Frankreich/Paris) Composer; und eine musikalische Cooperation mit dem Labelmitglied und DJ RobertWM mit dem Projektnamen- DATA Funk - ein ElectroLiveProjekt;Sowie ein Ambientprojekt- Sunrise in Space - mit DJSpaceman! Seine Mitwirkung an verschieden Radiotrailern/kleinere Filmmusik-Kompostionen und musikalischen Hinterlegungen von Internetpräsentationen aller Art, runden das Bild auf empfehlenswerter Ebene , ab.

Seit 2006 ist er Mitglied vom Label "feinschliff-musique" und Auftritte in ausgesuchten "schnuckeligen" Art-/Szene Club..s im Europäischen Raum, sowie diverse regionale und überregionale Radiobeiträge, folgten. Das Management übernahm im Frühjahr 2007 Antje Winter(www.agenturwinter.de)bis 11.2008! Und es folgte..YESYES... The Next cool Label ( Indielabel) came in this Month 12.2008 from sYnonYm.rec to me, ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk!! UND SYNONYMIASTISCH GEHTS VORAN;GUTES LABEL;PRODUCER;LABELKÜNSTLER & DJ..S!!!! And my NEW PROJEKT September 09: Sunrise in Space (Ambientprojekt) with my Musikbrother MICHAEL SOHL aka DJSpaceman WORK AND COLLABORATE WITH : -Frederic LORIAN -DJ Spaceman -DJ RobertWM -DJMOK -DJ Steve Cole -DJ DanChi -BIFATH -Beatamines -DJ Scoop Van Eden -Armir Baghiri -Ajnspric -Red Room Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..

Top Albums

show me more

showing 4 out of 20 albums
Shoutbox
No Comment for this Artist found
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found