Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Kennedy LovesMe - JPop.com
Artist info
Kennedy LovesMe

Kennedy LovesMe

Kennedy LovesMe


Mit 6 Jahren steht Steve in seiner Grundschule an der Ostküste Amerikas und muss sich entscheiden: links geht es zum Orchester, rechts zum Chor. Da er noch kein Wort Englisch spricht und sein Bruder sich für den Kontrabass entscheidet, geht Steve allein auf sein Bauchgefühl hörend nach rechts - damit setzt er den ersten Grundstein für seine musikalische Laufbahn. Fünf Jahre später und um seine erste gesangliche Grundausbildung reicher zieht er mit seiner Familie zurück nach Deutschland. Read more on Last.fm
Mit 6 Jahren steht Steve in seiner Grundschule an der Ostküste Amerikas und muss sich entscheiden: links geht es zum Orchester, rechts zum Chor. Da er noch kein Wort Englisch spricht und sein Bruder sich für den Kontrabass entscheidet, geht Steve allein auf sein Bauchgefühl hörend nach rechts - damit setzt er den ersten Grundstein für seine musikalische Laufbahn. Fünf Jahre später und um seine erste gesangliche Grundausbildung reicher zieht er mit seiner Familie zurück nach Deutschland. Mit kleinen und großen Auftritten singt sich Steve weiter nach vorne und überzeugt nicht nur 8000 Zuhörer im Bielefelder Flugzeughangar, sondern spielt außerdem die Hauptrolle in der ersten deutschen Schulmusical Produktion „Träume“. Allmählich baut er sein eigenes Studio auf und veröffentlicht mit 18 Jahren sein erstes noch englischsprachiges Album „Thoughts of Life“.

Diese CD bekommt sein Mitschüler am Gymnasium, Dominik, in die Hände. Das Zusammenspiel von Steves satten Beats und seinem souligen Gesang inspirieren den musikbeisterten Dominik, der zu dieser Zeit seine ersten Gehversuche im Rapgesang macht, zu einem gemeinsamen musikalischen Projekt. So veröffentlichen die beiden als „Steve & MacDome“ 2005 ihr erstens Album „Ochologie“, den Startschuss für ihr Label Ocho Records. Als SteveMusic arbeiten die beiden in der Folge an Popsongs für Steves Soloalbum, bei denen Dominik nicht mehr nur als Rapper, sondern hauptsächlich als Songwriter und Komponist fungiert.

Die Songs „was wenn ich dir jetzt sag“ und „fliegen“ sind die ersten Resultate dieser Arbeit. Beim Launch von youtube.de im Jahre 2008 ist „was wenn ich dir jetzt sag“ der erste deutschsprachige Song, der von dem Internet-Giganten auf der Statseite gefeaturt wird. Mit „fliegen“ wird SteveMusic bei Deutschlands größtem Jugend-Radiosender bigFM zum Newcomer des Monats gewählt. Damit sichern sie sich einen festen Platz in der Rotation des Senders und treten bei der Saison-Eröffnung des VfB Stuttgart vor 55.000 Besuchern auf.

Zudem schreibt und singt Steve die Single „Never Mind“ des Elektroproduzenten „Cressida“ (Euphonic / Sony ATV), die weltweit veröffentlicht wird. Noch im selben Jahr gründen SteveMusic die Band „Kennedy LovesMe“ und die Pläne für Steves Soloalbum gehen in das Bandprojekt über. Neben Produktionen von Steve und Dominik haben sich Kennedy LovesMe dafür unter anderem das finnische Produzententeam „MGI Beats“ an Bord geholt, die bereits Musik für Mariah Carey, Akon und 50 Cent geschrieben haben. 2010 wird das Debutalbum mit deutschlandweiter Veröffentlichung erscheinen. Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..
Top Albums

show me more

showing 4 out of 10 albums
Shoutbox
No Comment for this Artist found
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found