Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Griot - JPop.com
Artist info
Griot

Griot

Griot


There are (at least) two artists with this name: 1) GRIOT is a multinational rock band formed by musicians João Pascoal and Sérgio Ferreira in 2014. Griot's sound evokes a style of progressive rock that explores and creates different textures and soundscapes. The bands song-writing style revolves around self-published literature included in each album’s concept. Their debut album titled "Gerald" was released in 2016. 2) Gegen Ende der achziger Read more on Last.fm
There are (at least) two artists with this name: 1) GRIOT is a multinational rock band formed by musicians João Pascoal and Sérgio Ferreira in 2014. Griot's sound evokes a style of progressive rock that explores and creates different textures and soundscapes. The bands song-writing style revolves around self-published literature included in each album’s concept. Their debut album titled "Gerald" was released in 2016. 2) Gegen Ende der achziger Jahre begann Griot sich in der Hip Hop Kultur einzuleben und kurz darauf seine eigene Reime zu schreiben. Er traf sich mit gleich gesinnten zu Freestyle-Sessions und machte erste Billigaufnahmen. Ende der neunziger Jahre gründeten Jake und Fred PW-Records. Sie produzierten 1998 Griot's ersten offiziellen Tonträger "s'Rosebett", den er unter dem früheren Namen Mory veröffentlichte. Ende 2002 erschien unter dem Namen Mory das Album "s'neue Testament'.

Anfangs 2003 war auch er auf der Produktion "Beatleggers Pt.1" vertreten, welche in Zusammenarbeit mit Wicht, Kongo, EKR und DJ Sweap entstanden ist. Kurz darauf entschied sich Mory für einen Künstlernamen: Griot! (sprich: grio). Griot, auch "Seele des Dorfes" genannt, ist wahrscheinlich die bekannteste Zunft in Westafrika. Er ist Musiker, Sänger und Historiker zugleich. Der Griot kennt die Geschichte eines jeden Dorfbewohners.

Der Griot singt jedem seine persönliche Geschichte und die seiner Vorfahren vor. Er geniesst grössten Respekt in der Dorfgemeinschaft. Mory's Urgrossvater war Chef der Griot-Zunft in seinem Heimatdorf in Guinea. Nun wird das Erbe seiner Vorfahren auf zeitgemässe Art weitergeführt. GRIOT ist der Meinung, dass ein guter Rapper fast täglich schreiben sollte.

Da es aber aus Geld- und Zeitgründen nicht möglich ist, derart viele Alben zu produzieren und GRIOT auch nicht bereit ist, den grössten Teil seiner geschriebenen Lyrics nie zu veröffentlichen, hat er sich etwas überlegt: STREETSERIES! Eine Serie von Tapes/CDs im Format eines Albums (meist auf fremden Instrumentals). Vertrieben wird es auf der Strasse, auf Kommission und im Internet. Die Streetseries sind für GRIOT auch eine Möglichkeit, ohne Featurings, Hostings und Ähnliches aktuell zu bleiben. Um zu fördern, dass die Tracks von Griot auch an Parties gespielt werden, startete er die Clubseries. Bei diesen Produktionen fügt er zu seinen Texten "heavy Spinner-Beats" dazu und lässt diese dann auf Vinyl pressen.

Die Records verschenkt er dann an diverse DJ's. Clubseries ist wirtschaftlich gesehen ein Verlustgeschäft. Bald wird sich aber zeigen ob diese Investition Früchte trägt oder nicht. Weiter veröffentlichte er das Game Over Tape und das Killertape die restlos ausverkauft sind. Sein Album „Strossegold“ wird das erste Schweizer Hip Hop Album das jeh releast wurde. Wann das Album erscheinen wird, wird demnächst publiziert. English version of this text is comming soon...

Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..
Top Albums

show me more

showing 4 out of 20 albums
Shoutbox
No Comment for this Artist found
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found