Trying to get property of non-object [ On /var/www/virtual/jpop.com/public_html/generatrix/model/youtubeModel.php Line 63 ]
Finsterhain - JPop.com
Artist info
Finsterhain

Finsterhain

Finsterhain


Finsterhain wurde im Sommer 2008 von den beiden Gitarristen Alvargh und Fagaroth gegründet. Somit fehlte für die erste Besetzung noch ein Schlagzeuger. Schnell wurde diese Rolle von Nekyia übernommen. Nach einigen Wochen des Probens, in denen man sich anhand eines Coversongs aufeinander abstimmte, überlegte man noch, in welche Richtung das Ganze künftig laufen sollte. Vikingmetal hieß die Antwort und so begann auch schon die Arbeit an den ersten eigenen Stücken. Read more on Last.fm
Finsterhain wurde im Sommer 2008 von den beiden Gitarristen Alvargh und Fagaroth gegründet. Somit fehlte für die erste Besetzung noch ein Schlagzeuger. Schnell wurde diese Rolle von Nekyia übernommen. Nach einigen Wochen des Probens, in denen man sich anhand eines Coversongs aufeinander abstimmte, überlegte man noch, in welche Richtung das Ganze künftig laufen sollte.

Vikingmetal hieß die Antwort und so begann auch schon die Arbeit an den ersten eigenen Stücken. Fagaroth fungierte zunächst noch als Sänger und Gitarrist in einem. Außerdem war es notwendig, die Band mit einem Bassisten zu erweitern. Beregar erklärte sich kurzerhand bereit, diese Lücke auszufüllen.

Die Idee, die Musik mit Hilfe eines Keyboards weiter zu verfeinern, wurde nach einer groben Fehlbesetzung, die die Band auch viel Zeit kostete, schnell verworfen. In dieser Zeit wurde es für Sänger und Gitarrist Fagaroth immer schwerer, beide Rollen zu übernehmen. Schnell entschieden sich die Vier noch einen Sänger zu suchen, um damit die mittlerweile fünfköpfige Besetzung zu vervollständigen. Durch Bekannte und über mehrere Ecken wurde man auf Berafath aufmerksam.

Nach einem Probesingen, welches beide Seiten - die Band wie auch Berafath begeisterte - war auch ein passender Sänger gefunden. Im Februar 2010 war es dann soweit: Finsterhain begann mit den Aufnahmen ihres ersten Liedes. Am 20. März 2010 wurde es dann auch Zeit für den ersten Auftritt. Finsterhain spielte auf der Geburtstagsfeier eines Freundes der Band.

Obwohl es sich dabei nur um einen inoffiziellen Auftritt handelte, konnte man sich danach vielseitig positiver Resonanz erfreuen, welche die Band mit viel Zuversicht für ihre Zukunft stärkte. Aufgrund privater Differenzen trennten sich Finsterhain Anfang August 2010 von ihrem Bassisten Beregar. Noch in derselben Woche konnte glücklicherweise Irgath als Ersatz einspringen, der somit die Band wieder voll und ganz ergänzt. Am 28.08.2010 spielten die Jungs von Finsterhain in Ihrer Heimatstadt auf dem Infernal Plaguefest mit drei weiteren Newcomern. Aufgrund der vielen Besucher, die das Passauer Zeughaus an diesem Abend beehrten, dürfte dieser Abend nicht nur für Finsterhain sondern auch die anderen Bands ein riesen Erfolg gewesen sein. Ab diesem Moment ging es nur noch aufwärts. Neue Lieder wurden komponiert, weitere Auftritte wie z.B.

in Deggendorf oder Freyung kamen und im Dezember 2010 begannen schließlich die Aufnahmen für die erste CD, die Mitte Mai erscheint: „Die Schlacht beginnt“ Das dachten sich auch die fünf Musiker als sie die fertigen Aufnahmen letztendlich in den Händen hielten und waren voller Tatendrang mit ihren Songs, eine Mischung aus Viking/Pagan und Black Metal, die über Mythen, Krieger und Legenden handeln, in ihre eigene Schlacht zu ziehen Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply..
  • Tags
  • No tags found
Top Albums

show me more

showing 4 out of 7 albums
Shoutbox

Awesome

Woah most awesome band I\'ve ever listened to.
by Josef Seiss 2011-02-16 07:06:31
Leave a comment


Comments From Around The Web
No blog found
Flickr Images
No images
Related videos
No video found
Tweets
No blogs found